Neu im Verlag der Ideen


Neuigkeiten

Im postfaktischen Zeitalter wird das Statement zur potenziellen Lüge, die Marke zum Märchen, das Idol zur seelischen Seifenblase. Woran kann man sich noch orientieren? Wie ist mein individueller, aber auch der gesellschaftliche Weg in eine Zukunft, in der sich das Individuum als wertvollen Bestandteil eines Ganzen wahrnehmen kann, das es wert ist, bewahrt zu werden?
Antworten bringen uns nicht mehr weiter, denn wer glaubt sie noch? Wir müssen uns selbst auf den Weg machen und anfangen, die richtigen Fragen zu stellen, denn sie treiben uns an wieder einen Schritt weiter zu gehen. Die Antworten tragen wir oft schon in uns.
Leben braucht Ideen. Unter diesem Motto macht unser Verlag Bücher, denn Ideen sind Nährboden und Basis für neue Impulse. Erfahrungsbericht, Religion, Esoterik oder Ratgeber – ganz egal, aus welchem Bereich oder Genre, unser Programm ist eine Zusammenstellung von Werken, die den Prozess einer individuellen und gesellschaftlichen Erneuerung vorantreiben, neue Perspektiven eröffnen und Fragen aufwerfen.
Kombinieren, kritisieren und diskutieren Sie mit uns, damit wir aus dem, was ist, gemeinsam Neues schaffen!
Ich wünsche Ihnen viel Spaß und inspirierende Momente mit unseren Büchern!

Ihr Jonas Dinkhoff
(Verleger)