Lektorat

Wir sind von allen Titeln, die wir herausbringen möchten voll und ganz überzeugt und glauben an ihr Potenzial! Der Beginn des Lektorats ist allerdings nicht das letzte Kapitel in der Entstehung deines Buches, sondern der Beginn des zweiten Teils. Wir legen großen Wert auf Konzept, Aufbau, Inhalt und Form unserer Bücher. Nicht zuletzt deshalb, weil wir im Novitätenkarussel der Branche nicht mitfahren. Unsere Bücher bleiben lange aktuell und bilden gemeinsam mit den anderen Werken eine Gesamtaussage. Dabei sehen wir uns nicht primär als Vertriebskanal, sondern als Moderatoren, Gesprächspartner und Gestalter, die kreativ an deiner Idee mitwirken.

Manuskript

BAM – da ist das Ding! Super! Beste Idee der Welt? Dann her damit! Aber STOP – sorge dafür, dass wir auch gut damit arbeiten können. Bitte schick uns einfache, schmucklose Textdokumente (odt, doc, pdf), die übersichtlich gegliedert und gut lesbar sind.

Rückmeldung

Wir freuen uns sehr über dein Interesse an unserem Verlag und deine Manuskripteinsendung! Da wir sehr viele Einsendungen bekommen, bitten wir dich um etwas Geduld. Wir möchten jedem Autor und jedem Werk gerecht werden und versuchen konstruktives Feedback zu geben. Das braucht Zeit. Wenn du allerdings nach 2 Monaten immer noch keine Rückmeldung bekommen haben solltest, klingel gerne kurz durch oder schreib uns eine nette Erinnerungsmail.


Wenn es bei dir gefunkt hat und du das Gefühl hast, dass wir dein Werk unbedingt gemeinsam veröffentlichen sollten, freuen wir uns über deine Einsendung! Für zugesandte Originale können wir allerdings keine Haftung übernehmen. Bitte schick uns dein Manuskript per Mail! Damit du weist, was wir für die erste Einschätzung deines Werkes brauchen, haben wir für dich Checklisten zusammengestellt:

Sachbücher, Erfahrungsberichte und Romane:
  • Exposé
  • Leseprobe (max. 30 Seiten)
  • Kurzvita
  • Kontaktdaten
Comics, Kinderbücher und Illustriertes:
  • Exposé
  • Leseprobe (max. 15 Seiten)
  • Kurzvita
  • Kontaktdaten
  • Portfolio des Zeichners (Link)