Ego, hör mir mal gut zu:
Angst existiert nicht.
Resilienz ist naturgegeben.
Burnout wird überbewertet.

Fabian Schmid, lebenserprobter Analytiker, Coach und »Fährmann«, nimmt unser Ego liebevoll lächelnd, aber doch erbarmungslos in die Pflicht und bietet ihm das simple Einmaleins der Veränderung.

Willste? Kannste!

Neben vielen anschaulichen und unterhaltsamen Geschichten und logisch nachvollziehbaren Erklährungen über die inneren Prozesse, mit denen wir uns das Leben schwer machen, enthält das Buch einen Trainingsplan mit praktischen Übungen für eine positive Grundhaltung und einen stressfreien Alltag.


Fabian Schmid
burnout of order
Leben anstelle von Überleben
Eine simple Mathematik der Leichtigkeit
Klappenbroschur, 276 Seiten, 20,6 × 13 cm
24,90 Euro [D] / 25,60 Euro [A] / 28,60 CHF (UVP)
ISBN 978-3-942006-39-2

Blick ins Buch

Fabian Schmid
Der fünfundfünfzigjährige in Basel lebende Schweizer unterrichtet Masterstudierende in »Überlebensstrategien für Kreative«, berät Unternehmen in Strategie- und Veränderungsfragen sowie der Stressprävention. Er coacht Menschen zurück in ihre Leichtigkeit und spricht vor Publikum über innere Haltung, Widersprüche, Mut und Machbarkeit. Dabei greift er tief in den Fundus seiner Vorgeschichte als Designer, international erfolgreicher Unternehmer, Kulturschaffender und langjährig erprobter Mensch mit selbst durchlebter Burnout-Erfahrung.