Umbrüche, Krisen, und Aufbrüche begleiten unser Leben. Gerade in diesen Zeiten beschäftigt uns die Frage nach dem Wozu. Dieses Buch beschreibt die Grundzüge von Logotherapie und Existenzanalyse und führt in die logotherapeutisch geführte Autobiografiear­beit ein. Mit ihrer Hilfe lassen sich die eigenen Ressourcen entdecken und Freiräume ausloten, um neue Sinnmöglichkeiten und Zukunfts­perspektiven zu ergründen.


Kerstin Oppermann
Wozu Leben?
Logotherapeutische Selbsterfahrung
und Biografiearbeit

Mit einem Beitrag von Elisabeth Lukas
Kartoniert, 100 Seiten, 19 × 12 cm
10,00 Euro [D] / 10,30 Euro [A] / 14,90 CHF UVP
ISBN 978-3-942006-01-9
auch als E-Book lieferbar


Kerstin Oppermann
geboren 1975, verheiratet, 3 Kinder, Dipl. Päd., Ausbildung in Logotherapie und Existenzanalyse (sinnzentrierte Psychotherapie), Heilpraktikerin für Psychotherapie, Dozentin für Sozial­wissenschaften im Krankenpflegebereich, selbstständig beratend und therapeutisch tätig.