Grand-père

Nach dem Tod seiner Eltern wird Hector aus der Stadt zu seinem Großvater Albert in einen kleinen Küsten­­ort in der Bretagne gebracht. Das Zusammenleben mit dem griesgrämigen und wortkargen Alten gestaltet sich zunächst sehr schwierig. Mit Jean-Pière gewinnt Hector jedoch bald einen treuen Freund. Nachdem die beiden einen Segelausflug dank der Hilfe des Groß­vaters nur knapp überleben, stoßen sie auf ein dunkles Geheimnis, das der alte Mann schon lange mit sich herumträgt.

16,90

Enthält 7% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Artikelnummer 978-3-942006-32-3 Kategorien ,


Share

Nach dem Tod seiner Eltern wird Hector aus der Stadt zu seinem Großvater Albert in einen kleinen Küsten­­ort in der Bretagne gebracht. Das Zusammenleben mit dem griesgrämigen und wortkargen Alten gestaltet sich zunächst sehr schwierig. Mit Jean-Pière gewinnt Hector jedoch bald einen treuen Freund. Nachdem die beiden einen Segelausflug dank der Hilfe des Groß­vaters nur knapp überleben, stoßen sie auf ein dunkles Geheimnis, das der alte Mann schon lange mit sich herumträgt.


Jan Altehenger
Grand-père
Die andere Seite der Schuld
Kartoniert, 64 Seiten, 29,7 × 21 cm
16,90 Euro [D] / 17,40 Euro [A] / 20,90 CHF (UVP)
ISBN 978-3-942006-32-3